Statistik

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w007991f/home/modules/mod_stats/helper.php on line 106
Seitenaufrufe : 2223316
Fotoshow

derwesten.de
1. Herren: VfS Warstein II - SG Ruhrtal (Sa. 18 Uhr).
"In Warstein müssen wir siegen. Da gibt es kein Pardon", sagt SG-Coach Andreas Brüggemeier. Mit Olaf Lehmenkühler kehrt ein erfahrener Spieler in die verunsicherte Mannschaft zurück. Brüggemeier: "Wir brauchen ein Erfolgserlebnis. Olaf wird uns mit seiner Erfahrung helfen." Fehlen wird Jan Gierse (Oberarmbruch).

1. Damen: SG Ruhrtal - HTV Littfeld Eichen (Sa.,17.30 Uhr).
"Es müssen nun endlich Punkte her. Ein Sieg gegen den HTV ist ein Muss", fordert SG-Coach Hubert Vornholt, der mit seiner Mannschaft auf dem vorletzten Platz liegt. Vornholt: "Unsere Negativserie ist ganz klar eine Kopfsache und unsere Spiele haben wir bisher im Angriff verloren. Wir müssen mit mehr Geduld spielen." Ruhrtal kann wieder mit Brouwer und Osterhaus planen. Torfrau Lübke fehlt weiter.

 

WC-Jgd: SG Ruhrtal – TV Wickede 32:8 (17:3)
(rb) Keine große Mühe hatten unsere Mädchen mit den Gästen aus Wickede. Das war aber auch Sina Röttger aus der D-Jugend zu verdanken, die für Hannah Wolf (Fingerverletzung) im Tor eingesprungen war. Sie bügelte immer wieder Nachlässigkeiten der Abwehr mit tollen Paraden aus. Erst nach einer 10-Tore Führung gelang den Wickederinnen der erste Treffer.
Die Führung wurde weiter ausgebaut, so dass im Spiel einiges ausprobiert werden konnte. Leider zog sich Mara Peter eine Handverletzung zu und konnte in der zweiten Hälfte nicht mehr eingesetzt werden.
SGR: Sina Röttger, Lisa Friederritzi (11), Laura Gierse (8), Mara Peter (3), Leoni Karneil (6), Anna Rothenbusch (2), Eileen Weiß (2), Julia Bauerdick, Tabea Brüggemann, Sarina Trumpetter

 

derwesten.de
1. Herren: SG Ruhrtal - TV Wickede 20:32 (8:17)
"Alles was wir uns vorgenommen haben, konnten wir nicht umsetzen. Das Saisonziel müssen wir korrigieren und da unten rauskommen", sagte SG-Coach Andreas Brüggemeier. Wickede führte schnell mit 7:3. Die SG stand in der Deckung schlecht und verwarf im Angriff viele Bälle. Andreas Brüggemeier: "Uns fehlt momentan das Selbstvertrauen."
SGR: Müller, Lörwald; N. Lehmenkühler (4), Trompetter (3), Schulz (1), Hammer (1), Y. Schäfer (2), Glaremin (2), Schulte (3), Frimmel (1), Blech, Maas (1), J. Schäfer (1), Humpert.

 

1. Damen: TV Neunkirchen - SG Ruhrtal 23:15 (14:10)
Die Damen der SG Ruhrtal bleiben in der Handball-Bezirksliga 6 weiter ohne Punkt. Die Vornholt-Sieben verlor beim TV Neunkirchen mit 15:23.
"Wir haben schlecht gespielt. In der zweiten Halbzeit standen wir fast nur in der Deckung", berichtete SG-Coach Hubert Vornholt. Keine Spielerin erreichte bei der SG Normalform, so dass Ruhrtal die fünfte Niederlage im fünften Spiel kassierte.
SGR: Goldmann, Schulte; Adler, Frey-Hannappel (4), Kossmann, Küster, Schürmann, Staat (5/4), F. Vornholt (3), K. Vornholt (1), Weber (1), Vollmer (1).

 


1. Herren: SG Ruhrtal - TV Wickede (Sa., 19.30 Uhr).
„Die Jungs haben keine Lust mehr zu verlieren. Die Antwort muss jetzt auf dem Feld folgen“, sagt SG-Coach Andreas Brüggemeier. Mit Bezirksliga-Absteiger TV Wickede trifft die SG Ruhrtal auf eine Mannschaft, die sehr körperbetont spielt. Allerdings hat der Tabellenvierte Schwächen in der Deckung. Brüggemeier: „Wir müssen dieses Spiel eigentlich gewinnen. Mit einer jungen Mannschaft gegen einen physisch starken Gegner zu spielen ist schwierig.“ Olaf Lehmenkühler fällt weiter aus.


1. Damen
:
TV Neunkirchen - SG Ruhrtal (So.,18 Uhr).
Sauerland. Die Handball-Mannschaften aus dem HSK spielen nach der Herbstpause wieder um Punkte. Die noch punktlosen Damen der SG Ruhrtal stehen besonders unter Druck.
Beim Tabellenneunten TV Neunkirchen will die noch punktlose SG Ruhrtal endlich punkten. „Es wird auf die Tagesform ankommen. Wir müssen kompakt in der Deckung stehen“, fordert SG-Coach Hubert Vornholt. Die SG Ruhrtal will mit Tempo-Handball die Deckung des TV Neunkirchen überwinden. Der Einsatz von Brouwer (Fieber und Erkältung) ist fraglich. Auf jeden Fall wird Torfrau Lübke (Fingerverletzung) ausfallen. Frey-Hannappel und Schürmann sind wieder dabei.

 

 

Wie es sicher schon einige mitbekommen haben, ist seit Montag die neue und lang ersehnte Anzeigetafel in der Ruhrtalhalle angebracht. Dies bedeutet natürlich auch, dass es einige  Änderungen bei der Bedienung gibt.

Hierzu bittet der Vorstand am Freitag, 22.10.2010 und eine Woche später am 29.10.2010 jeweils ab 19 Uhr alle Zeitnehmer zur Einführung auf die neue Anlage in die Ruhrtalhalle.

 
Aktueller Spieltag
Facebook Aktuell